Die Rezepte unseres Küchenchefs

  • 883e472c-009e-41da-a7f8-8f3b9f4e9290

Rebhuhn Tortelli mit Trüffelsauce

ravioli-2.png
Zutaten für 4 Personen
Pasta: 300 gr Weißmehl (möglicherweise Hartweizen) - 3 ganze Eier
Füllung: Die Beine von 4 Rebhühnern, 150 g Kalbfleisch, Olivenöl extra vergine, Paniermehl, strukturierter Rotwein 300 cl, Rosmarin, 4 Wacholderbeeren, 4 Nelken, 1/2 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe , Rebhuhnleber, Fleischbrühe, Salz, Pfeffer.
Soße: 100 gr Butter, Trüffel (möglicherweise weiß), frischer Thymian, Parmesan.
Verfahren: Die Rebhuhnkeulen, die gehackten Zwiebeln und das Kalbfleisch in Öl anbraten. Mit Wein bestreuen und die Aromen hinzufügen, ca. 30 Minuten kochen lassen. Die Rebhuhnkeulen entgräten, das Fleisch mit dem Kalbfleisch hacken und die reduzierte Soße filtern. In einer Schüssel das Hackfleisch, das Brot, den Parmesan, die Kochsauce des Fleisches und ein wenig Öl, Salz und Pfeffer mischen. Fügen Sie die erforderliche Menge Brühe hinzu, um den Teig weich zu machen. Bereiten Sie klassische, dreieckige, dünne Ravioli im Brokkolistil zu. Die mit einem Teil der Trüffel vermischte Butter in eine kalte Pfanne geben. Nach dem Garen werden die Ravioli in die Pfanne gegeben und nach Zugabe von Grana und Thymian bei starker Hitze anbraten. Dieser Vorgang ist von grundlegender Bedeutung, da er zu einer dicken und gut gebundenen Sauce führen muss. In warmen Gerichten mit Trüffelstreifen und Parmesan servieren.













KANINCHEN MIT PIEMONTESE


ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN
4 Hasenschenkel ohne Knochen
1 Staudensellerie, 1 Zwiebel, 2 Karotten, 8 Croissants, 1 Rübenküstengras, 4 Spargel, 1 mittelgroße Kartoffel in Scheiben von ca. 1 cm Länge, 1 in Streifen geschnittener Steinpilz, 100 g. Blumenkohl, 1 trockenes Lorbeerblatt, 1 Rosmarinzweig, 3 Salbeiblätter, Salz, Pfeffer, natives Olivenöl extra, 30 g. Butter, parfümierter Weißwein (zB Muller), ein paar Tropfen schwarzes Trüffelöl
VERFAHREN
Das in Stücke geschnittene Gemüse separat in kochendem Wasser kochen (wobei zu rechnen ist, dass jede Portion die gleichen Sorten in gleicher Anzahl enthält), knusprig halten und in Wasser und Eis abkühlen lassen, mit Ausnahme der Kartoffeln, die 13 Minuten lang bei 170 Grad im Ofen gekocht werden Öl und den Pilz in einer beschichteten Pfanne mit sehr wenig Öl 7-8 Minuten lang anbraten.
Die Kaninchenkeulen in kleinen Stücken in einer Pfanne in etwas Öl 10 Minuten in etwas Öl anbraten, den Weißwein, die Aromen und nach 5 Minuten das Gemüse dazugeben, weitere 5 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und umrühren. Mit der Butter abflammen, um das Gericht mit ein paar Tropfen schwarzem Trüffelöl in 20 Minuten zu beenden. Das Kaninchen wird perfekt weich und saftig gekocht.

rombo_carciofi.png


 

lumache_mandorle.png

 

120505mirto03.jpg

 

Aperitif-Zeit!

ape.jpg
Unser Zimmer ist mit einem süßen / salzigen Büffel angereichert!








Aperitif-Zeit!

ape2.jpg
Unser Zimmer ist mit einem süßen / salzigen Büffel angereichert!








Eine köstliche Magie!

immagine-045.jpg
Unser kreatives Dessertbuffet!







Eines unserer köstlichen Fleischmenüs!

mmm-2.jpg
VORSPEISEN
- Gänseschinkensalat aus unserer Produktion
- Warme Komposition aus Gemüse und Hähnchenbrust mit Rosmarin
- Sandwich mit Pilzfilet und Gänseleber

ERSTE GERICHTE
- Schmetterlinge mit gerösteter Gänsesauce
- Rebhuhn-Tortelli mit Trüffelsauce
- Gemüseeintopf

ZWEITE KURSE
- Piemontesisches Kaninchen ohne Knochen
- Knoblauch vom Spanferkel
- Gefülltes Lendenstück mit Steinpilzen und Spinat

DESSERT
- Zuccotto Mascarpone und Schokolade
- Mandelparfait
-Millefoglie mit Pfirsichen in Sirup




Eines unserer köstlichen Fischmenüs!

mmm-3.jpg
STARTERS - Shrimps-Terrine, Zucchini-Grün und Trüffel-Formagella
- Brachsen auf sautierten Artischocken und Zwiebeln
- Gewürzter Lachs mit feinen Kräutern

Erster Pakt
-Nudeln mit Croakersauce und Muscheln
-Risotto mit Schalentieren und Safran
-Gnocchetti mit Muscheln, Tintenfisch und Garnelen

ZWEITE KURSE
- Kleine Garnelen gefüllt mit Minze
-Millefoglie von Thunfisch und Kartoffeln
-Braun mit Zucchini und Bohnenkraut

DESSERT
- Zuccotto Mascarpone und Schokolade
- Mandelparfait
-Millefoglie mit Pfirsichen in Sirup